Auftakt mit Festvortrag von Mieke Bal (Amsterdam)

Info-PDF herunterladen

09.10.2012

Auftaktveranstaltung zum 2. Triennium mit Festvortrag von Mieke Bal (Amsterdam) mit dem Titel „How Emma Died: Figuring Death, Figuring Knowledge“.


Programm


Dienstag 09. Oktober 2012

Beginn: 18.30 Uhr

Gereon Fink (Prorektor für Forschung der Universität zu Köln)

Grußwort

Andreas Speer (Prodekan für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs)

Grußwort

Dietrich Boschung (Direktor Morphomata)

Rückblick auf drei Jahre Morphomata

Günter Blamberger (Direktor Morphomata)

Vorstellung der Fellows

 

ca. 19.15 Uhr

Mieke Bal

Festvortrag

How Emma Died: Figuring Death, Figuring Knowledge

 

Ort: Tagungsraum Seminargebäude

Albertus-Magnus-Platz

Universität zu Köln


Zu den Medien


Zurück zur Übersicht